Leistungsspektrum der Praxis
  • Eine kompetente Betreuung durch unser gesamtes Team!
  • Leistungen der Regelversorgung wie EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Belastungs EKG/Ergometrie, Lungenfunktionsprüfung
  • Impfcheck/Impfungen
  • Allergietestung und Immunisierungstherapie
  • Physikalische Therapie
  • Direkte Eigenlaborleistungen wie Quick INR/Hämoglobin/Leukozyten sowie Akutlabor Troponin/D-Dimere ohne Wartezeit
  • Ultraschalluntersuchungen (Oberbauchorgane/Schilddrüse/Gefäße)
  • Herzultraschall/Echokardiografie (individuelle Gesundheitsleistung)
  • Kardiologische Sprechstunde (individuelle Gesundheitsleistung)
  • Kardiologische Risikoprofilbestimmung (individuelle Gesundheitsleistung)
  • Suchtmedizinische Beratung/Nikotinentwöhnung
  • Hepatitissprechstunde
  • Sprechstunde für Patienten mit Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Sprechstunde für Patienten mit CED (Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen z.B Colitis ulcerosa/M. Crohn)
  • Proktoskopie - Enddarmuntersuchung bei Hämorrhoidenbeschwerden Sklerosierung/Fissurbehandlung/Akutbehandlung von Analthrombosen
  • Palliativmedizinische Versorgung
Vorsorgeleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für Erwachsene:

Check- up 35 (zweijährlich ab dem 35 Lebensjahr):
alle zwei Jahre allgemeiner Gesundheits-Check für Männer und Frauen zur Früherkennung von u.a. Nieren-, Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes Dieser umfasst eine körperliche Untersuchung, Urintest, Blutzucker und Cholesterinbestimmung.
Nach Wunsch kann diese ergänzt werden um individuelle Gesundheitsleistungen wie CHECK-up PLUS

Hautkrebsscreening (zweijährlich ab dem 35 Lebensjahr)
Alle zwei Jahre zur Vermeidung des schwarzen Hautkrebses - visuelle Ganzkörperuntersuchung der Haut.

Krebsvorsorge des Mannes (jährlich ab dem 45 Lebensjahr)
Jährliche Vorsorgeuntersuchung für Männer (Genitalien, Prostata und Haut) / klinische Untersuchung, Besprechen möglicher Beschwerden. Nach Wunsch kann diese ergänzt werden um individuelle Gesundheitsleistungen z.B. PSA.

Krebsvorsorge zur Vermeidung des Dickdarmkrebses (Männer und Frauen jährlich ab dem 50 Lebensjahr)
Dickdarm- und Enddarmuntersuchung für Männer und Frauen, sowie Stuhluntersuchung auf okkultes Blut

Dann ab 55 Jahren: Darmspiegelung für Männer und Frauen, Wiederholung nach 10 Jahren bei unauffälligem Befund

SPRECHEN SIE UNS BITTE auf Ihren Vorsorgewunsch an !!!