Liebe Patienten/innen,

 

aufgrund der immer noch anhaltenden Coronavirus-Pandemie möchten wir Sie weiterhin bitten, sich an die Hygienemaßnahmen zu halten, damit wir den Praxisbetrieb weiterhin für Sie aufrechterhalten können:

 

-       die bekannte Terminsprechstunde am Nachmittag findet wieder regulär, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt

 

-       Termin für sonstige Untersuchungen, z.B. Gesundheitsvorsorge, Hautkrebsscreening, Ultraschalluntersuchungen können auch wieder angeboten werden

 

 

-       bei Erkältungsinfektionen, Halsschmerzen, Husten oder Fieber melden Sie sich bitte zuerst telefonisch in der Praxis um das weitere Vorgehen zu besprechen

 

-       sollten sie die Corona-APP verwenden und sie wurden rot alarmiert, dass Sie eventuell Kontakt zu einem Corona-infiziertem Menschen hatten, wenden Sie sich bitte ebenfalls erst telefonisch an die Praxis oder alternativ an das Gesundheitsamt der Stadt Essen bzw. das Bürgertelefon unter 0201/1238888

 

-       wenn Sie in die Praxis kommen, gilt Maskenpflicht, dies kann auch ein Schal oder Halstuch sein

 

 

Sie erreichen uns wie gewohnt zu den üblichen Sprechzeiten unter

der Nummer:

 

0201/536090

 

 

 

-       für aktuelle Entwicklungen bezüglich des Coronavirus

https://www.essen.de/gesundheit/coronavirus.de.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.mags.nrw/coronavirus

 

Da aktuell kein Ende der Pandemie abzusehen ist, bitten wir Sie sich an die empfohlenen Hygienemaßnahmen des Robert Koch Institut zu halten, passen Sie auf sich auf und zögern Sie nicht sich bei Fragen oder Beschwerden bei uns zu melden

 

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Steele-Horst